(Un)persönliche Entwicklung: Der Erfolg einer „Behauptung“

"Wie soll man sich denn "entwickeln", wenn man ständig von Coaches "eingewickelt" wird? Wie kann man die Entwicklung "persönlich" nennen, wenn Leitfäden und Handbücher sowohl an jeden und gleichsam an alle anderen gerichtet sind? Die Philosophin Julia de Funès geißelt vergnügt die Betrügereien einer gewissen positiven Psychologie." - Kleiner Übersetzungsversuch Le développement (im)personnel - Le … (Un)persönliche Entwicklung: Der Erfolg einer „Behauptung“ weiterlesen